JETZT NEU: MIRJAM

Kein Bild Der Liederzyklus MIRJAM von Hans Stadlmair ist das wohl umfangreichste und interessanteste Werk der modernen Hackbrettliteratur. Obwohl MIRJAM bereits im Jahre 1998 von dem Komponisten fertiggestellt wurde, ist es wohl auf den ungemein hohen Schwierigkeitsgrad des Werkes zurückzuführen, dass es bisher nicht gänzlich eingespielt wurde. Nun ist dieses einzigartige Werk auf CD erschienen. JETZT BESTELLEN!
Tondokumente zeitgenössicher Kammermusik aus Bayern Vol. 2 - Edition des DTKV
Kein Bild
Bestellnummer: 117
unser Preis:
CD 15,90 Euro
produced by
Auf diesem Tonträger befinden sich folgende Werke:
Herbert Baumann: Tiergeschichten (Edith Urbanszyk, Sopran; Jochen Gärtner, Flöte; Barbara Polasek, Gitarre); Richard Mader: Duette (nach Eugen Roth) op. 57: Nr. 1,2 u.3 (Ildiko Fezer, Mezzosopran; Anton Poll, Baß; Richard Mader, Klavier); Richard Mader: Madrigale nach persischen Versen: Nr. 1, 2 u.3 (Oskar Zell, Tenor; Elmar Panzer, Tenor; Anton Poll, Bass; Heinz Haggenmüller, Bass; Richard Mader, Klavier); Ernst Kutzer: Aphorismen f. Flöte, Violine, Viola u. Kontrabass op. 107 No. 1-9 (Regensburger Ensemble); Richard Heller: Novellette f. Klaviertrio (Orfeo-Trio); Alfred Goodman: Across The Board (Locke Brass Consort; James Stobart, Dirigent).